Katholische St. John the Baptist un Lviv

Katholische St. John the Baptist un Lviv, Fotos, Beschreibung, Hotels in der Nähe der Kirche St. John the Baptist

Hotels Online Suche

VISA & MASTERCARD online payment
Gebiet:

Ankunft: 20.06.2018
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Abreise: 21.06.2018
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Zimmeranzahl:

Zimmer 1:

Erwachsene: Kinder:

Katholische St. John the Baptist

Home - Ukraine - Lviv - Kirchen und Tempel - Katholische St. John the Baptist

Katholische St. John the Baptist un Lviv

 Church of St. John the Baptist - ist eines der ältesten Baudenkmal von Lemberg. Der Tempel wurde im Jahr 1250 durch Fürst Lew Danilovich für seine Frau Konstanze, Tochter des ungarischen Königs Bela IV. erbaut wurde. Nach Archivdaten Kirche erschien nicht vor Mitte des XIV. Jahrhunderts. Studien haben gezeigt, unter Schichten von Gips Gothic, sogenannte Phillips Mauerwerk, charakteristisch für die XIV-XV Jahrhundert. Kirche für viele Jahre gehörte zu den katholischen Orden der Dominikaner, dann die Armenier, uniatam.

 Die Architektur des Gebäudes war nicht ein Wandel der Zeit ändern. Im XVII-XVIII Jahrhundert war es, die Seitenkapellen, die der Plan hat eine Kreuzform beigefügt. Im Jahre 1800 ein Feuer aufgetreten, und bis 1836 wurde der Tempel leer. Im Jahre 1887 wurde eine neue Restaurierung durchgeführt, der Architekt Julian Sacharewitsch gab den neo-romanischen Tempel. Verbindung durch die Wand mit einer drei-arch Glockenturm umgeben.

 In unserer Zeit in der Kirche von John the Baptist befindet sich das Museum der ältesten Denkmäler in Lemberg. Die Einrichtung des Museums wurde auf der Grundlage der archäologischen Forschung genommen, in der festgestellt wurde, dass dieser Ort slawische Siedlung lebte lange vor der Gründung von Lemberg. Unter den Exponaten sind archäologische Funde, Proben der bildenden Kunst, religiöse Reliquien und historische Dokumente, die eine Vorstellung von Kultur, Handwerk und das tägliche Leben der Bevölkerung geben, während der Auf-und Ausbau von Lemberg. Das wertvollste Stück des Museums ist das Symbol aus der Mitte des XIV. Jahrhunderts «Lviv Lady».

 

Katholische St. John the Baptist
This service is brought to you by Business Travel Group.
| Warenkorb | Login | Wie man bucht | Kooperation | Information | Hotel Login
Call now! +380 44 221-77-11