Impotenz bei Männern - Ursachen und Behandlung

Impotenz bei Männern - Ursachen und Behandlung

Hotels Online Suche

VISA & MASTERCARD online payment
Gebiet:

Ankunft: 25.11.2020
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Abreise: 26.11.2020
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Zimmeranzahl:

Zimmer 1:

Erwachsene: Kinder:

Travel News



Home - Travel News

Impotenz bei Männern - Ursachen und Behandlung

Jeder weiß, dass die Stärke von Männern, einschließlich des Geschlechts, durch Testosteron bestimmt wird. Beachten Sie, dass dieses Hormon auch den Zustand der Psyche von Männern beeinflusst. Viele Mitglieder des stärkeren Geschlechts kennen die niedrige sexuelle Funktion aus erster Hand. Aus diesem Grund haben wir uns vorgenommen, Männern die Geheimnisse vorzustellen, die die sexuelle Leistung verbessern und auf dem richtigen Niveau halten.

Die Ursachen für Impotenz können sehr unterschiedlich sein. Die häufigsten sind: nervöse Anspannung, Alkoholmissbrauch, Rauchen, hormonelle Störungen, Erkrankungen des Urogenitalsystems. Es ist besser, einen Arzt zu konsultieren, er kann Ihnen genau erklären, womit Ihre Probleme verbunden sind.

Aber was tun, wenn bereits Probleme im Sexualleben aufgetreten sind? Wie kann man die Potenz bei Männern steigern?

Männliche Macht in Imkereiprodukten
Wenn die Testosteronkonzentration erhöht werden muss, sollten Sie auf Pollen und Bienenbrot achten. Dies ist nicht überraschend, da Pollen die männlichen Sexualhormone von Pflanzen sind und Perga fermentierter Pollen ist. Beachten Sie, dass Pollen ein wichtiges Produkt für Sportler ist und sich im Kampf gegen Prostatitis, Unfruchtbarkeit und Impotenz bewährt hat.

Ohne Pflanzen geht es nicht
Wir konzentrieren Ihre Aufmerksamkeit auf mandschurische Aralia, Hochköder, Eleutherococcus stachelig, Rhodiola rosea, Schisandra chinensis, auch auf die Wurzel von Pastinaken und Meerrettich, die allen bekannt ist. Die letzte Pflanze ist russischer Ginseng. Zwiebeln und Knoblauch stehen in positivem Zusammenhang mit den sexuellen Fähigkeiten von Männern (je mehr, desto besser).

Vergessen Sie nicht die Vitamine
Alle Vitamine sind wichtig für den Körper, aber Jugend und Sexualität werden hauptsächlich durch Vitamin E bestimmt, das auch die Zellen schützt. Die tägliche Dosis dieses Vitamins liegt im Bereich von 2-15 mg (Alter, Gewicht und Geschlecht beeinflussen). Sie können Kapseln mit einem Vitamin kaufen oder die Diät mit Pflanzenöl, Weizenkeimen ergänzen.

Es gibt viele Methoden aus der traditionellen Medizin und modernen Drogen. Konsultieren Sie jedoch Ihren Arzt, bevor Sie eines davon verwenden.

Zurück
This service is brought to you by Business Travel Group.
| Warenkorb | Login | Wie man bucht | Kooperation | Information | Hotel Login
Call now! +380 44 221-77-11