Warum gehen Mädchen in Kiew zu Prostituierten?

Warum gehen Mädchen in Kiew zu Prostituierten?

Hotels Online Suche

VISA & MASTERCARD online payment
Gebiet:

Ankunft: 18.06.2019
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Abreise: 19.06.2019
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Zimmeranzahl:

Zimmer 1:

Erwachsene: Kinder:

Travel News

Home - Travel News

Warum gehen Mädchen in Kiew zu Prostituierten?

Dass Prostitution in der Ukraine nicht praktiziert werden kann, ist auf der ganzen Welt bekannt. Dies ist streng gesetzlich verboten. Dies wird durch das Dekret des Präsidiums der Werchowna Rada vom 12. Juni 1987 festgestellt. Es sei darauf hingewiesen, dass die Behörden zuvor sogar die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Frauen vorbereiteten. Im Januar 2006 wurde die strafrechtliche Bestrafung wegen sexueller Dienstleistungen gegen Geld abgesagt.

Zu diesem Zeitpunkt arbeiten einzelne Mädchen hier ziemlich aktiv in der Mitte der Hauptstadt, und die Behörden betrachten dieses Phänomen mit den Fingern.

Was sind die Gründe für die jungen Damen, die absichtlich in Kiew, aber auch in anderen Städten der Ukraine zu Prostituierten gehen? In diesem Artikel versuchen wir, diesen Artikel zu verstehen.

Der erste Grund
Die Notwendigkeit, eine Familie zu unterhalten. Typischerweise umfasst dieses Segment Mädchen aus dysfunktionalen Familien, die sich um das Wohl und den Unterhalt aller Angehörigen kümmern. Und sie fanden keine andere Beschäftigung, außer um an die Jury zu gehen. Jemand hat nicht die Möglichkeit, sich für andere Positionen der notwendigen Ausbildung zu qualifizieren. Andere haben einfach keine Lust etwas anderes zu tun.

Der zweite Grund
Unglaubliches Verlangen nach Sex. Normalerweise umfasst dies Nymphomane - jene Mädchen, die ihr Leben nicht repräsentieren, ohne alles, was damit verbunden ist, und sofort mit verschiedenen Männern zu versuchen.

Der dritte Grund
Erfolglose Versuche, Beziehungen zum anderen Geschlecht aufzubauen. Sehr oft werden Mädchen zu Frauen von leichter Tugend, weil sie in der Vergangenheit die Bitterkeit der erfolglosen Liebe hatten. Sie sind nicht zuversichtlich und haben vor allem Neues Angst. Gehen Sie daher keine ernsthafte Beziehung zu Männern ein. Prostitution für sie ist eine großartige Möglichkeit, um Geld zu verdienen und Geld zu verdienen.

Grund vier
Selbstzweifel, Angst vor Einsamkeit. In dieser Kategorie können Mädchen, die viele Komplexe über ihr Aussehen erfahren, zugeordnet werden. Sie wollen wirklich Männer mögen, aber sie haben Angst, dass sie nicht erwidern werden. Diese Damen wollen Liebe, aber Sex für Geld scheint ihnen der einfachste und schnellste Weg, um die Angst vor der Einsamkeit loszuwerden.

Fazit: Prostitution in der Ukraine war, ist und wird wahrscheinlich sein. Sollten die Behörden entscheiden, ob es legalisiert wird? Wie sich das auf jeden bezieht, entscheidet für sich. Aber wir Ukrainer leben in einem freien Land und wir müssen uns daran erinnern, dass alles gut und akzeptabel ist, solange es keinem anderen schadet. Es kann über alles gesagt werden. Und was "Nachtschmetterlinge" schwingen, dann kann jeder von ihnen wahrscheinlich seine eigene Geschichte des Lebensweges erzählen, nachdem er analysiert hat, welche Schlussfolgerungen daraus gezogen werden können, warum dies alles so geschah. Aber die Hauptgründe für das Auftreten von Damen mit leichter Tugend, die für Geld arbeiten, sind in diesem Artikel aufgeführt!

Zurück
This service is brought to you by Business Travel Group.
| Warenkorb | Login | Wie man bucht | Kooperation | Information | Hotel Login
Call now! +380 44 221-77-11