Grundlegende funktionale Sprachstile und ihre Stilmerkmale
Grundlegende funktionale Sprachstile und ihre Stilmerkmale

Hotels Online Suche

VISA & MASTERCARD online payment
Gebiet:

Ankunft: 27.06.2022
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Abreise: 28.06.2022
MO Di. Mi DO FR SA SO
             
             
             
             
             
             
Zimmeranzahl:

Zimmer 1:

Erwachsene: Kinder:

News



Home - News

Grundlegende funktionale Sprachstile und ihre Stilmerkmale

Gelehrte unterscheiden eine Vielzahl von Sprachstilen, aber die allgemeinste Idee wird durch fünf funktionale Stile definiert, sodass die spezifischen Konzepte der Stilistik die folgenden Stile umfassen:

wissenschaftlich,
offizielles Geschäft,
journalistisch,
gesprochen (gesprochene Sprache),
Stil der Fiktion.

Funktionale Stile und die Faktoren, die sie bestimmen, haben sich im Laufe der Jahrhunderte herausgebildet.

Wenn Sie sich ihre Eigenschaften genau ansehen, können Sie feststellen, dass Wissenschaft, behördliche und journalistische Arbeit viele Gemeinsamkeiten haben:

Vorherrschaft der Schriftsprache,
Monolog als Leitsprache,
allgemeine Kommunikation.

Manchmal werden sie im Gegensatz zu ihrer Umgangssprache unter dem gemeinsamen Namen "Buchstile" zusammengefasst. Die Sonderstellung des fiktionalen Stils ist unschwer zu erkennen.

Jede von ihnen hat ihre eigenen besonderen stilistischen Merkmale. Zum Beispiel für den wissenschaftlichen Stil - es ist Genauigkeit, betonte Logik, Beweisbarkeit, Eindeutigkeit, Abstraktheit (Verallgemeinerung); für den offiziellen Geschäftsstil - Direktive, Standardisierung, Emotionslosigkeit, Genauigkeit, die keine Fehlinterpretationen zulässt; für Konversation - Spontaneität (Unvorbereitetheit), Einstellung für informelle Kommunikation, für Journalistik - eine Kombination aus Ausdruck und Standard; für Fiktion - Bilder.

Innerhalb jedes Stils sind kleinere Varianten möglich - Hintergründe, die durch spezifische Ziele (größere Anteile als das Gesamtziel des Stils), die Besonderheiten des Autors und Rezipienten bestimmt werden.

Zurück
This service is brought to you by Business Travel Group.
| Warenkorb | Login | Wie man bucht | Kooperation | Information | Hotel Login
Call now! +380 44 221-77-11